New Work

Insights Cluster Smart Logistik

12. Dezember 2019 – Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus

Insights Cluster Smart Logistik

12. Dezember 2019: New Work

 

Freuen sie sich auf eine Fortsetzung unserer erfolgreichen Reihe „Insights Cluster Smart Logistik“. In diesem Jahr steht die Veranstaltung ganz im Zeichen des Megatrends „New Work“. Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen des digitalen Wandels auf die Gestaltung zukünftiger Arbeitswelten.
Sie sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Digitalisierung,  zunehmende Vernetzung und Globalisierung beeinflussen maßgeblich unser Arbeitsumfeld. Der zunehmende Einsatz entscheidungsunterstützender Systeme verändert die Arbeit und fordert von den Mitarbeitern neue Digitalkompetenzen. Basis für diese Entwicklung sind die Verfügbarkeit umfangreicher Datenquellen,  neue Anwendungen wie beispielsweise Machine Learning und Künstliche Intelligenz und Highspeed-Netzwerk-Technologien wie 5G.

Welche Rolle spielt in diesem Umfeld der Mensch? Welchen Beitrag leistet er zukünftig zur Erreichung der Unternehmensziele?  Welche Schlüsselkompetenzen brauchen wir im zunehmend technologisierten Umfeld? Wie müssen Unternehmensstrukturen und -prozesse zukünftig aussehen? Wie gestalten sich eine optimale Arbeitsumgebung und -atmosphäre? Wie können Unternehmen ihre Attraktivität als Arbeitgeber für bestehende und neue Mitarbeiter steigern?

Diesen und weiteren Fragestellungen rund um die Gestaltung der zukünftigen Arbeit widmet sich die diesjährige Veranstaltung „New Work“. Dabei werden die vielschichtigen Aspekte von Führung, Unternehmenskultur und Motivation berücksichtigt.

Die Digitalisierung stellt den Menschen stärker denn je in den Mittelpunkt denn. Er wird der größte Wettbewerbsfaktor in einer digitalisierten Welt sein.  Das bedeutet für die Unternehmen, dass sie die Arbeit samt aller Bedingungen frühzeitig hinterfragen sollten, um in Zukunft für Mitarbeiter attraktiv und im Wettbewerb stark zu sein.

Programm

 

Moderation: Ralf V. Bigge, Geschäftsführer EICe Aachen GmbH

09:30 – 10:00

Check-in

10:00 – 10:45
Prof. Dr.-Ing. Volker Stich

Geschäftsführer FIR e. V. an der RWTH Aachen

Begrüßung und Intro

10:00 – 12:15

Centerleiter

Informationen aus den Centern

12:15 – 13:00

Mittagessen inkl. Networking

13:00 – 13:30
Prof. Dr.-Ing. Volker Stich

Geschäftsführer FIR e. V. an der RWTH Aachen

Keynote „Kompetenzentwicklung in der digitalisierten Arbeitswelt“

SESSION I: Wählen Sie einen aus drei parallelen Workshops aus den Centern

13:30 – 14:30
Workshopleitung: Dr.-Ing. Tobias Harland

Leiter Industrie 4.0 Maturity Center

Wie gelingt die Umsetzung von Industrie 4.0 in multinationalen Industrieunternehmen?

13:30 – 14:30
Workshopleitung: Dr.-Ing. Jan Reschke | Christian Maasem

Leiter Center Enterprise Resource Planning | Leiter Center Connected Industry

Inspired by Information – neue Formen der Aufnahme und Analyse (1/2)

13:30 – 14:30
Workshopleitung: Jonathan Reinartz

Leiter Center Smart Commercial Building

Titel folgt

SESSION II: Wählen Sie einen aus drei parallelen Workshops aus den Centern

14:30 – 15:30
Workshopleitung: Benedikt Moser

Leiter Center Smart Services

Digitale B2B-Customer-Journey: Wie gestalte ich neue Formen der Kundenintegration?

Partner: P3
14:30 – 15:30
Workshopleitung: Dr.-Ing. Jan Reschke | Christian Maasem

Leiter Center Enterprise Resource Planning | Leiter Center Connected Industry

Inspired by Information – neue Formen der Aufnahme und Analyse (2/2)

14:30 – 15:30
Workshopleitung: Dr.-Ing. Gerhard Gudergan

Leiter Center Metropolitan Cities

Verkehrsreduktion durch neue Arbeitsformen. Welche Rolle haben die Unternehmen in der Stadt der Zukunft?

Partner: Codecentric
15:30 – 16:00

Kaffeepause inkl. Networking

16:00 – 16:45
Prof. Dr. phil. Martina Ziefle

Leiterin Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft

Titel der Keynote folgt
16:45 – 17:00
Prof. Dr.-Ing. Volker Stich

Geschäftsführer FIR e. V. an der RWTH Aachen

Wrap-up und Ausblick

ab 17:00

Walk-around und Networking

Referenten

  • Bigge

    Ralf V.

    Bigge

    Geschäftsführer EICe Aachen GmbH

  • Gudergan

    Dr. Gerhard

    Gudergan

    Leiter Center Metropolitan Cities

  • Harland

    Dr. Tobias

    Harland

    Leiter Industrie 4.0 Maturity Center

  • Hocken

    Christian

    Hocken

    Managing Partner Industrie 4.0 Maturity Center GmbH

  • Maasem

    Christian

    Maasem

    Leiter Center Connected Industry

  • Moser

    Benedikt

    Moser

    Leiter Center Smart Services

  • Reinartz

    Jonathan

    Reinartz

    Leiter Center Smart Commercial Building

  • Reschke

    Jan

    Reschke

    Leiter Center Enterprise Resource Planning

  • Stich

    Prof. Dr. Volker

    Stich

    Leiter Cluster Smart Logistik und Geschäftsführer FIR e. V. an der RWTH Aachen

  • Ziefle

    Prof. Dr. Martina

    Ziefle

    Leiterin Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft

Anmeldung zu Insights Cluster Smart Logistik 2019

Kontakt / Anfahrt

Routenplaner

Geben Sie Ihren Abfahrtsort ein, um eine Wegbeschreibung zum Cluster Smart Logistik zu erhalten.

Abfahrtsort

Ankunftsort

Parkhinweis

Kostenfreie Parkmöglichkeiten für Gäste des Clusters Smart Logistik sind ausgeschildert und über die Wilfried-König-Straße erreichbar. An der Schrankenanlage des Parkplatzes klingeln Sie bitte beim „Cluster“. (Anmerkung: Parken Sie bitte nicht auf dem erhöhten Bordstein gegenüber dem Gebäude, denn dort gilt ein Parkverbot, das entsprechend geahndet wird! In den Stichstraßen ist das Parken nur auf ausgewiesenen Flächen erlaubt.)

Kontakt

Cluster Smart Logistik
auf dem RWTH Aachen Campus

Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
E-Mail: insights-cluster@fir.rwth-aachen.de

Birgit Merx: +49 241 47705-150
Ralf Bigge: +49 241 47705-600

Werden Sie Teil unserer Community

Folgen Sie uns in den Sozialen Medien:

Neuigkeiten aus dem Cluster Smart Logistik und dem FIR an der RWTH Aachen

Abonnieren Sie den FIR-Newsletter: